Press "Enter" to skip to content

Read e-book online 52. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und PDF

By D. Berg (auth.), Prof. Dr. med. Dietrich Berg, Prof. Dr. med. Klaus Diedrich, Prof. Dr. med. Rüdiger Rauskolb (eds.)

ISBN-10: 3642596886

ISBN-13: 9783642596889

ISBN-10: 3642640850

ISBN-13: 9783642640858

Die Beiträge zum fifty two. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, die als Plenarveranstaltungen, Referate, Seminare oder als industrieassoziierte Symposien dargeboten wurden, sind in diesem Band schriftlich niedergelegt. Die Vorsitzenden der einzelnen Veranstaltungen, namhafte Vertreter der verschiedenen Fachgebiete, haben zusätzlich zu den Diskussionen auch Resümees verfasst. So spiegelt der Kongreßband den aktuellen Wissensstand der Forschung und Praxis auf den Gebieten Gynäkologie/Onkologie, Geburtshilfe/Perinatologie und Endokrinologie/Reproduktionsmedizin wider. Im Interesse eines besseren Gesamtüberblicks wurden die Beiträge themenorientiert geordnet und auch die Titel der Abstracts zu den wissenschaftlichen Publikation in die praktischen Kapitel integriert.

Show description

Read or Download 52. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Geburtshilfe und Perinatologie, Gynäkologie und Onkologie, Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin PDF

Best german_11 books

Read e-book online Fortbildung für Tagesmütter: Konzepte — Inhalte — Methoden PDF

Welche Fortbildung brauchen Tagesmütter? Kinderbetreuung in Tagespflege wird im "Kinder- und Jugendhilfegesetz" der Kinderbetreuung in Tageseinrichtungen gleichgestellt. Sie umfaßt nicht nur die Betreuung und Pflege, sondern auch die Erziehung, Bildung und Förderung von Kindern. Deshalb stellt sich die Frage: Wie läßt sich eine hinreichende Qualität in der Tagespflege sicherstellen?

Selektion und Schulkarriere: Kindliche Orientierungsrahmen - download pdf or read online

Wie erfahren und deuten Kinder den Übergang von der Grundschule in die anschließenden Schulformen? Haben sie bereits ein Gespür für Distinktion entwickelt, für Unterschiede in Wert und status der Schulen und Schulformen? Wie unterschiedlich erfahren sie den Übergang? Und: Lassen sich schon bei Kindern frühe habituelle Haltungen als Grundlage ihrer Erfahrungen entdecken?

Read e-book online Reinheit des Rechts: Kategorisches Prinzip oder regulative PDF

Das Postulat der Reinheit des Rechts folgte der neuzeitlichen Entstehung des positiven Rechts: Recht soll Recht bleiben. Es muss gegen die Zumutungen der Wirklichkeit in seiner normativen Reinheit bewahrt und gegen religiöse, politische oder finanzielle Versuchungen geschützt werden. Doch Recht, das Wirklichkeit ordnen will, muss sich auf die Wirklichkeit einschließlich ihrer Widersprüchlichkeit und Unreinheit einlassen.

Read e-book online Orthopädie — Geschichte und Zukunft: Museumskatalog PDF

Das Orthopädische Museum wurde 1959 gegründet und battle ursprünglich in der Orthopädischen Universitätsklinik Würzburg, König-Ludwig-Haus, untergebracht. Mitte 1998 wurde es - erweitert durch zahlreiche Exponate - in speziell dafür gestalteten Räumen in der Orthopädischen Universitätsklinik Stiftung Friedrichsheim wiedereröffnet.

Extra info for 52. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Geburtshilfe und Perinatologie, Gynäkologie und Onkologie, Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin

Example text

Lassen Sie mich nur an einige, aus heutiger Sicht besonders wichtige Anliegen der Verstorbenen erinnern. Heinz Kirchhoff gilt als einer der Begründer des Berufsverbandes der Frauenärzte, weil er erkannt hat, daß frauenärztliche Belange gegenüber anderen Fachgebieten nicht nur in einer wissenschaftlichen Gesellschaft, sondern auch in einer berufsständischen Organisation vertreten werden müssen. Ich persönlich verdanke seinem väterlichen Rat den Entschluß, mich zu habilitieren. Gerhard Martius lag die Hebammenausbildung besonders am Herzen.

Das Bundessozialgericht hat in einem Urteil zur "Binnenanerkennung" folgendes ausgeführt: "Der maßgebende allgemeine Standard kann deshalb nur ,therapieimmanent' ermittelt werden. Als Maßstab ist sowohl der Denkansatz der Schulmedizin als auch der der ,besonderen Therapierichtungen' heranzuziehen. Dabei kommt es im Verhältnis zu den ,besonderen Therapierichtungen' nicht darauf an, ob deren Denkansatz richtig oder falsch sei. " Sie sehen, wie eng verwoben in diesem Beispiel die Begriffe Wirtschaftlichkeit, Qualität und Humanität sind.

Schorre von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zugegen sein. Ich hoffe, daß wir ihm unsere Wünsche bezüglich einer vernünftigen Honorierung für unsere Arbeit im niedergelassenen Bereich vortragen können. Ich hoffe auch, daß die heutigen Worte von Herrn Prof. Hoppe nicht nur Ankündigungen waren für eine möglichst wohlwollende Aufnahme unserer Vorstellungen in Sachen Weiterbildung. Wir haben sehr präzise Vorstellungen, die sehr detailliert bei der Bundesärztekammer hinterlegt sind, und ich hoffe, daß sie Gehör finden werden für die Zukunftsperspektiven, die wir Frauenärztinnen und Frauenärzte uns vorstellen.

Download PDF sample

52. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Geburtshilfe und Perinatologie, Gynäkologie und Onkologie, Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin by D. Berg (auth.), Prof. Dr. med. Dietrich Berg, Prof. Dr. med. Klaus Diedrich, Prof. Dr. med. Rüdiger Rauskolb (eds.)


by Richard
4.5

Rated 4.42 of 5 – based on 37 votes